Die Kleiderstube des Kreisverbands Eschwege versorgt Menschen mit gut erhaltener Kleidung und Schuhen sowie anderen Haushaltsartikeln. Pro Jahr werden ca. 4.500 Kleiderstücke kostenlos an Bedürftige abgegeben.

 

Das Rote Kreuz verwendet dazu hauptsächlich Kleiderspenden der Bevölkerung, manchmal auch Überproduktionen oder leicht fehlerhafte Artikel der Industrie.

 

Wer erhält Kleidung beim DRK?

Sozialhilfeempfänger
Nichtsesshafte
Asylanten
Menschen in akuten Notlagen

Was kann man bekommen?

gut erhaltene Jacken und Mäntel
gut erhaltene Kleider, Hosen, Pullover und Shirts
gut erhaltene Schuhe und Stiefel für den Sommer und Winter
Wäsche, Bettzeug, Decken
Außerhalb der Öffnungszeiten steht Ihnen ein Sammelbehälter zur Verfügung, in dem Sie Ihre gut erhaltene Kleidung jederzeit einwerfen können.

Öffnungszeiten:

Dienstags 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Donnerstags 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Adresse:

Unsere Kleiderstube ist vorübergehend im ehemaligen Taufrisch-Markt in der Neustadt zu finden.